Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

D´Raith Schwestern und da Blaimer mit Band kommen nach Altenthann

D´Raith Schwestern und da Blaimer mit Band kommen am 18.11.2017 mit ihrem neuen Bühnenprogramm "Hart aber Herzlich" in die Sporthalle Altenthann.

Die Freien Wähler Altenthann präsentieren Bayern-Pop mit den legendären Soulstimmen der Oberpfalz, den Raith Schwestern.

Viele neue Songs haben die Raith Schwestern und da Blaimer in den letzten drei Jahren geschrieben. Zeit also für ein brandneues Bühnenprogramm! In "Hart aber Herzlich" präsentieren sie wunderbare menschliche und herzliche Geschichten, Songs zum Lachen, Mitfühlen und Nachdenken. nähere Infos hier:

 

Karten bei okticket erhältlich.

Kabarettabend am 29.04.2017 in Altenthann mit "Da Bobbe" - Neues Programm!

Am Samstag, den 29.04.2017 veranstalteten die FW Freien Wähler Altenthann e.V. in der Sporthalle in Altenthann einen Kabarettabend mit "Da Bobbe", dieser präsentierte sein neues Programm "Zefix". 350 begeisterte Gäste, "da Bobbe" in absoluter Höchstform. Liebe Gäste aus Nah und Fern - Danke für Euren Besuch. Ein kleiner Bericht und einige Fotos sehen Sie hier.

Trailer von Da Bobbe zu "Zefix"

Infoblatt 2017 der Freien Wähler Altenthann ist da!

 

zum Infoblatt 2017 :

Seiteninhalt

Altbürgermeister Karl Herrmann + 26.02.2010

Karl Herrmann wurde am 4. Juli 2008 von der Gemeinde Altenthann aufgrund seiner herausragenden Verdienste um die Gemeinde zum Altbürgermeister ernannt. In einer Feierstunde im Gasthaus Graml überreichte 1. Bürgermeister Ludwig Eder die Ernennungsurkunde an Altbürgermeister Karl Herrmann.

Von 1990 bis 2008 leitete Karl Herrmann als 1. Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Altenthann. Unter seiner Regie wurden die Kanalisation in Altenthann und Pfaffenfang, die Schulsportanlage, die Fertigstellung des "alten" Kindergartens, Straßensanierungen, der Bau des Leichenhauses, Umgestaltungen des Friedhofes und der neue 3-gruppige Kindergarten erstellt. Außerdem wurden die Baugebiete "Träglersteig" und "Altenthann-Ost" ausgewiesen.

Dieser kurze Auszug stellt aber nur einige, wichtige Projekte dar die in dieser langen Amtsperiode realisiert wurden.

Am 26.02.2010 verstarb Altbürgermeister Karl Herrmann völlig überraschend nach einer kurzen, schweren Erkrankung. Er hinterläßt für die Freien Wähler Altenthann aber auch im gesamten Gemeindeleben eine große Lücke. Sein Wissen und seine Erfahrung in der Kommunalpolitik werden uns sehr fehlen. Die Freien Wähler Altenthann werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Das Bild zeigt Altbürgermeister Karl Herrmann (rechts) bei der Verleihung der Ernennungsurkunde durch 1. Bürgermeister Ludwig Eder